.

.

Donnerstag, 3. März 2016

Review: Haarkreide von Pieces


Hallöchen, heute gibt es mal wieder eine Review und zwar zu dieser Haarkreide. Ich habe sie bei Pieces für ca. 5€ gekauft. Leider gibt es sie nicht mehr so im Laden zu kaufen, aber bei kleiderkreisel.de habe ich noch einige Angebote gefunden.

Anwendung: Ihr streicht einfach mit der Kreide über die Haare und schon wird Farbe an die Haare abgeben. Je nach dem wie intensiv die Färbung sein soll, die Farbe mehrmals auftragen. Aus eigener Erfahrung, würde ich zum Auftragen Handschuhe anziehen, sonst sind eure Hände danach sehr lila (lässt sich aber leicht wieder abwaschen). 

Dauer der Färbung: Nach einem Mal Waschen ist die Farbe wieder aus den Haaren raus. Also perfekt für alle, die nur für kurze Zeit ihre Haare verändern möchten. Passt super, wenn man z.B. zu einem Konzert oder auf ein Festival geht. Damit die Farbe auch auf den Haaren bleibt, sollte noch etwas Haarspray aufgetragen werden, dann bleibt alles da wo es sein soll. Danach sollte ihr die Haare aber nicht mehr kämmen, da sonst die Farbe verschwindet und die Haare sehr strapaziert werden.
Die Haarkreide ist sehr ergiebig und reicht bestimmt für 30+ Anwendungen.

Fazit: Die Haarkreide gefällt mir sehr gut und ich werde sie bestimmt im Sommer das ein oder andere  Mal benutzen. Allerdings finde ich, dass die Haare sehr stumpf aussehen, wenn man die Farbe aufgetragen hat. Außerdem sind meine Haare beim Auftragen sehr elektrisch geworden, aber das kann auch einfach an meinem Haartyp liegen. 

    von 5 Herzen! 




Die Farbe ist bei mir eher pink ausgefallen.. Ich habe sie einmal auf glatte Haare und einmal auf etwas gewellte Haare aufgetragen. Mir gefällt es auf den welligen etwas besser oder was meint ihr? :)

1 Kommentar:

  1. auf dem welligen haar gefällt es mir auch ein bisschen besser :)
    schöner post!

    AntwortenLöschen