.

.

Mittwoch, 23. März 2016

Instagrambilder bearbeiten // weiß und hell

Da ich von einigen Mädchen auf Instagram gefragt wurde, wie genau ich meine Bilder bearbeite, wollte ich es euch heute mal zeigen. Meine Bilder auf Instagram versuche ich immer möglichst gleich zu bearbeiten, damit alles zueinander passt. Alle Bilder mache ich mit dem iPhone 5s

So sieht das originale Bild aus. Ich versuche meine Bilder immer tagsüber zu machen, wenn es schön hell draußen ist. So ist das Bild schon von sich aus sehr hell und ihr braucht nicht mehr viel nachzubessern. Von Vorteil ist natürlich auch, wenn ihr die Sachen auf/vor einem weißen Hintergrund fotografiert, dann wirkt alles noch mal klarer und reiner. 

Alle Bilder bearbeite ich direkt bei Instagram, das ist für mich völlig ausreichend, deswegen habe ich auch keine extra App dafür. So sieht das Bild dann bearbeitet aus: 
Helligkeit: 100
Wärme: -52
Kontrast: 18 
Sättigung: 78
Filter Claredon: 30

So oder so ähnlich sehen die Werte meiner Bilder aus. Mein Ziel ist es immer, dass sich der Gegenstand von dem weißen Hintergrund schön abhebt und das Bild an sich heller wird.

Wie bearbeitet ihr eure Bilder bei Instagram? Habt ihr eine App dafür? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen