.

.

Donnerstag, 28. Januar 2016

Nagellacke des Monats // Januar

Hier seht ihr die Farben, die diesen Monat auf meine Nägel durften! 

Den Anfang macht dieser tolle Lack von Catrice (420 dirty berry) in einem frostigen Lila. 

Gefolgt von einem meiner absoluten Lieblingslacke, nämlich lilacism von Essie.

Ein bisschen Glitzer durfte natürlich auch nicht fehlen. Die sand style Lacke von p2 finde ich richtig gut, da sie besonderes lange halten und nicht absplittern. Hier die Nummer 010 adorable.

Mit der Nummer 020 lovesome, ebenfalls von p2, kam dann am Ende des Monats noch eine etwas kräftigere Farbe auf meine Nägel.

Dienstag, 26. Januar 2016

Instagram Gewinnspiel

Auf meinem Instagramaccount läuft im Moment ein Gewinnspiel! Es gibt einen Nagellack von Essie und ein Duschgel von Balea zu gewinnen. Schaut gerne mal bei Instagram (@larissathiesse) vorbei. Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht! :)

Freitag, 22. Januar 2016

Review: Aqua Augen Roll-On von Balea

Mal wieder eine Review, dieses mal zu dem Aqua Augen Roll-On von Balea. Er ist für 2,50€ bei dm erhältlich. 

Anwendung:  Ich trage den Augen Roll-On dort auf, wo später auch der Concealer aufgetragen wird, wenn man welchen benutzt. Durch die Kugel gelangt nicht zu viel Creme auf die Haut und sie wird gleichmäßig verteilt.

Konsistenz: Eine schöne leichte Creme, die nicht zu doll fettet. Die Haut wird trotzdem gut mit Feuchtigkeit versorgt und fühlt sich gepflegt an.

Geruch: Die Creme hat keinen aufdringlichen Geruch. Sie riecht frisch und einfach nur ein bisschen nach Creme. Dadurch, dass sie parfümfrei ist, werden die Augen auch nicht so schnell gereizt, wenn mal etwas zu nah an die Augen geht.

Fazit: Ein recht gutes Produkt. Die kühle Massagekugel weckt einen morgens richtig auf und die Haut fühlt sich nach der Benutzung super an.
Allerdings ist es mit ca. 2,50€ für 15 ml eher eines der teueren Baleaprodukte. Deswegen werde ich, wenn es wieder wärmer draußen wird, erstmal das Aqua Feuchtigkeitsgel von Balea ausprobieren, bevor ich den Augen Roll-On nachkaufe. 

 von 5 Herzen! 


Sonntag, 17. Januar 2016

Tipps: Schöne Haut Teil 1: Alltag

Heute gibt es ein paar Tipps für schöne und gesunde Haut, die nichts mit Pflegeprodukten oder Ernährung (kommt in Teil 2 und 3) zu tun haben. Vielleicht hilft euch das ein oder andere ja. :)

1) Kopfkissen/Sofakissen regelmäßig waschen! -Versucht unbedingt eure Kissenbezüge regelmäßig zu waschen, denn dort sammeln sich viele Bakterien an. Besonders das Kopfkissen ist wichtig, da ihr die ganze Nacht damit in Kontakt seid. Außerdem gibt es doch fast nichts besseres, als ein frisch bezogenes Bett.

2) Tragt mal einen Zopf! - Oft entsteht unreine Haut auch dort, wo eure Haare ständig liegen. Also binde euch eure Haare ruhig öfter mal zusammen und lasst die Haut darunter atmen.

3) Hände aus dem Gesicht! - Fasst ihr euch zu oft am Tag ins Gesicht. Besonders wenn ihr unterwegs seid, denn so kommen viele Bakterien auf eure Haut. Diese können dann zur unreiner Haut führen. 

4) Reinigt euer Handy! - Jeden Tag wird auf dem Handy getippt und es kommen viele Bakterien auf das Display. Wenn dann telefoniert wird, kommen sie leicht auf euer Gesicht und können unreine Haut hinterlassen. Ab und zu das Handy mit Feuchtigkeitstüchern oder Brillenputztüchern abwischen hilft.

5) Viel frische Luft und Sonne! - Versucht so lange und oft wie möglich nach draußen zu gehen. Die frische Luft tut euer Haut gut. Vor allem im Winter kann die Heizungsluft im Zimmer viel zu trocken sein und eure Haut austrocknen. Um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen, kann es helfen einfach eine hitzebeständige Schüssel mit Wasser auf die Heizung zu stellen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag. :)

Samstag, 9. Januar 2016

bye bye 2015

Auch in meinem Filofax ist jetzt das neue Jahr eingezogen. Meine alten Kalendereinlagen hebe ich natürlich auf, damit ich sie später noch mal durchblättern kann. Ich habe einfach etwas Geschenkband durch die Löcher gefädelt, um alle Seiten zusammen zu halten. Nicht die schönste Lösung, vielleicht überlege ich mir auch noch etwas anderes. 


Außerdem wollte ich euch noch die letzten Wochen, die mir besonders gefallen, zeigen. :)
Die letzte Herbstwoche. Ich finde die kleinen Tierchen besonders niedlich.

Die erste Dezemberwoche im winterlichen blau. Das Washitape mit den verschneiten Häusern ist eines meiner liebsten. 

Die Woche ist schon ein bisschen weihnachtlich und ich habe angefangen, dass ich Washitape in die Mitte klebe, damit auch dieser Bereich schön dekoriert ist. 

Meine absolute Lieblingswoche! Ich mag die Farben sehr gerne.

Die Weihnachstwoche ganz traditionell in grün und rot.

Sonntag, 3. Januar 2016

New Year = New Me!?!

Ein tolles und erfolgreiches neues Jahr wünsche ich euch allen!

Wie jedes Jahr habe ich mir vor dem Jahreswechsel Gedanken gemacht, was ich nächstes Jahr besser und anders machen möchte. 
Doch dieses Jahr habe ich keine Liste mit Dingen aufgeschrieben, die ich wahrscheinlich eh nicht einhalten werde, sondern ich habe mir überlegt was ich gerne ändern möchte und habe SOFORT damit angefangen. Wenn man sich etwas Neues angewöhnen will oder sich eine schlechte Angewohnheit abgewöhnen will, ist es meiner Meinung nach Schwachsinn zu sagen, dass man am nächsten Tag, in der nächsten Woche oder im nächsten Jahr damit anfängt. So schiebt man das ganze nur vor sich her und ist später enttäuscht, dass man es nicht geschafft hat. 

Für 2016 habe ich mir also nicht vorgenommen, dass ich meine Gewohnheiten komplett ändere. Stattdessen habe ich mir realistische Ziele für das ganze Jahr gesetzt, die ich nur erreiche, wenn ich es schaffe aus alten Gewohnheiten rauszukommen und neue Sachen wage. Anstatt also zu sagen ."Ich werde 2016 produktiver sein" habe ich konkret formuliert: "Ich werde alle Prüfungen des Wintersemesters bestehen!" So habe ich ein Ziel vor Augen, das ich erreichen möchte und für das ich auch produktiver sein muss/werde. 

Für 2016 habe ich einige konkrete Ziele im Auge - auch was meinen Blog angeht, also lasst euch überraschen. 


Was haltet ihr von Vorsätzen für das neue Jahr? Habt ihr konkrete Ziele für 2016?