.

.

Samstag, 25. Juni 2016

Zucchini-Soße // Das esse ich 22.06.16

<8:00> Morgens ging es mal wieder mit Haferflockenbrei und Obst los. Ihr kennt es ja. 

<12:00> Weiter ging es mit einem großen leckeren Smoothie. Dieser bestand aus 8 Bananen, Erdbeeren, Himbeeren und etwas Gerstengraspulver. 

<17:30> Zum Abendessen habe ich dann Brokkoli, Tomaten und Kartoffeln mit einer Zucchini-Soße gemacht. Im nächsten Bild zeige ich euch, was alles in die Soße kommt. Außerdem musste noch ein kleiner Klecks Ketchup sein. ;) Ich habe davon 2 Portionen gegessen. 

Für die Zucchini-Soße habe ich 2 kleine Zucchinis, eine Karotte, ein paar gekochte Kartoffeln und ein bisschen frischen Schlauch & frische Petersilie genommen. Dann habe ich alles püriert und noch mit etwas Kräutersalz abgeschmeckt. 

<18:30> Als Nachtisch gab es einen leckeren Fruchtriegel. 

Esst ihr immer mittags oder abends warm? 
Habt einen schönen Tag! :)

1 Kommentar:

  1. Toller Post! Die Bilder machen mich echt hungrig! :-D
    LG Rosytime
    von http://yourrosytime.blogspot.de/

    AntwortenLöschen