.

.

Mittwoch, 1. Juni 2016

Ein Tag in Steinhude / Niedersachsen

Am letzten Samstag ging es nach Steinhude, um dort einen schönen Tag zu verbringen. Früher war ich sehr oft da und war gespannt mal wieder da zu sein. Es gibt dort auch einen Strand, aber dieses Mal waren die Museen dran. 



Wir haben etwas weiter außerhalb geparkt, um noch etwas spazieren zu gehen. Dabei haben wir diesen tollen Weg gefunden, der zu einen Schloss (?) geführt hat. Natürlich musste ich da erstmal ein paar tolle Fotos machen. 

Hier könnt ihr das 'Meer' sehen. Es gibt sogar eine kleine Insel, die man auch besuchen kann. 

Als erstes ging es zur Schmetterlingsfarm. Dort waren Insekten aus aller Welt ausgestellt. Die Käfer und Spinnen fand ich eher etwas eklig, aber die Schmetterlinge sind einfach nur wunderschön. 

Es gibt dort auch eine Halle, in der Schmetterlinge frei rumfliegen. Leider konnte man es da drin nicht so lange aushalten, weil es echt sehr warm war, damit die Schmetterlinge sich wohl fühlen. 

Ein paar Schmetterlinge sind sogar auf mir gelandet. Die habe ich wohl mit meinem Cadigan angelockt. :)

Außerdem gibt es in Steinhude noch ein Spielzeugmuseum, das mit einem Museum, welches die Geschichte von Steinhude erzählt, kombiniert ist. Es war echt spannend zu sehen, wie die Leute früher gelebt haben und wie da noch alles selbst gemacht wurde. 

Der Tag war echt interessant und ich habe viele neue Eindrücke gewinnen können.

Kennt ihr noch Orte in Niedersachsen, die ich mir unbedingt anschauen muss? :)

1 Kommentar: