.

.

Freitag, 17. Juni 2016

Das esse ich 16.06.16

<9:30> Zum Frühstück gab es einen großen Smoothie aus 6 Bananen, Erdbeeren und Spinat. 

<13:00> Mittags habe ich mir Haferflockenbrei mit Obst gemacht. 

<16:00> Später gab es dann noch einmal den Reis von gestern. Dieses Mal mit Salat, Tomaten, Peperoni, Avocado und Ketschup. 

<18:00> Nach der letzten Mahlzeit war mir irgendwie total schlecht ... Vielleicht war da irgendwas nicht mehr gut drin... Ich habe dann lieber nur noch eine Tasse Gemüsebrühe getrunken und nichts mehr gegessen. 

Kommentare:

  1. Schöner Post ! Sieht alles super lecker aus <3
    Viellicht magst du an meiner Blogvorstellung teilnehmen ? Infos auf meinem Blog <33
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Da sieht man mal wieder, dass Veganer nicht nichts essen können!
    6 Bananen :O Ich habe maximal glaube ich mal 3 Bananen in einem Smoothie verarbeitet:) Wie viele Erdbeeren & wie viel Spinat hast du dann dazu getan?:)
    Ich Liebe Gemüsebrühe! Und der Reis mit Salat sieht sehr gut aus:) Schade, dass es dir danach schlecht ging:(
    Liebe Grüße!
    Pia von APPLAUSE

    AntwortenLöschen