.

.

Sonntag, 27. November 2016

veganes Rührei? // 22.11.16

Morgens gab es wieder ein kleines Obst-Frühstück, weil ich später dann noch mal richtig gefrühstückt habe. 

Abends habe ich dann endlich mal veganes Rührei ausprobiert. Dazu gab es noch Kartoffelbrei und Erbsen. Die Hefeflocken durften natürlich auch nicht fehlen.

Das vegane Rührei habe ich aus normalem Tofu und dieser Würzmischung gemacht. Es hat lecker geschmeckt, aber nicht so ganz nach Rührei (zum Glück). Es war eher marinierter Tofu, der schön würzig schmeckt. 

Hier seht ihr es noch mal in der Pfanne. Ein paar Tomaten habe ich auch noch dazu getan und später kam noch etwas Petersilie obendrauf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen