.

.

Freitag, 4. November 2016

Pizza Tipps // 04.11.16

Zum Frühstück gab es heute den altbewährten Haferflockenbrei mit Obst und Dinkelchrunchys. Außerdem habe ich noch etwas Zimt untergemischt. 

Abends wurde Pizza bestellt. Leider habe ich vergessen ein Bild zu machen, aber dafür habe ich ein paar Tipps, wenn ihr vegane Pizza bestellen möchtet. 

1.) Vielleicht habt ihr sogar Glück und es gibt einen veganen Pizzabringdienst in eurer Stadt. In Göttingen gibt es Edelbeisser, soweit ich weiß auch noch in einigen anderen Städten.

2.) Oft gibt es eine vegetarische Pizza auf der Karte. Diese könnt ihr dann einfach ohne Käse bestellen und eventuell noch etwas mehr Gemüse hinzufügen.

3.) Ihr könnt auch einfach eine Pizza mit allem Gemüse, was sie da haben, bestellen. Das mache ich sehr oft und es ist immer sehr lecker. Ab und zu weiß die Bedienung auch, was sich gut auf einer veganen Pizza macht. 

4.) Meistens sage ich, dass ich gegen Milchprodukte allergisch bin, dann wird noch besser aufgepasst, dass wirklich kein Käse oder ähnlich auf die Pizza kommt. 

Kommentare:

  1. Tolle Tipps :)
    Zu Pizza kann man nie nein sagen.
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Dein Frühstück sieht ja lecker, das würde ich auch gerne einmal probieren!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen