.

.

Mittwoch, 6. Juli 2016

Leckere Pancakes // Das esse ich 30.06.16

<8:30> Morgens habe ich mir einen leckeren Smoothie aus 6 Bananen, Erdbeeren, Spinat und etwa einem Esslöffel Chia-Samen gemacht. Leider habe ich das Foto vergessen, aber er sah ungefähr so wie die anderen Smoothie aus, die ich während dieser Challenge gemacht habe. 


<14:00> Mittags gab es dann Pancakes aus Bananen, Haferflocken und Reismilch. Das genaue Rezept werde ich euch später noch verraten. Zu den Pancakes habe ich noch Himbeeren und vegane Nuss-Nougat-Creme, die ich bei dm gefunden habe, gegessen. Es hat super lecker geschmeckt und hat mich total lange satt gemacht. 

<18:30> Abends gab es dann Bratkartoffeln mit Gemüsefrikadellen. Die Kartoffeln habe ich einfach mit etwas Wasser in die Pfanne gegeben, da braucht man gar kein Öl verwenden. Außerdem gab es noch Gurke, Tomaten und Pilze aus der Dose, die sind zwar nicht so gesund, aber ich esse sie einfach zu gerne. 

Kommentare:

  1. die Pancakes sehen sooo lecker aus! mhhh

    liebe Grüße
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sieht beides super lecker aus, besonders sprechen mich die Pancakes an :)

    AntwortenLöschen
  3. OMG die Pancakes mit den Himbeeren on top sehen ja unglaublich lecker aus und erinnern mich daran, dass ich endlich mal wieder Pancakes essen muss :-) Liebe Grüße, Nasti THECLASSYDRESSY.com

    AntwortenLöschen