.

.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Snack-Day //26.11.16

Nachdem es mir gestern Abend nicht so gut ging, habe ich den Tag mit einem Glas voll heißem Wasser mit Zitrone begonnen. 

Mein Appetit war noch nicht wirklich wieder da, deswegen habe ich nur eine Drachenfrucht zum Frühstück gegessen. Die Drachenfrucht sieht, meiner Meinung nach, immer besser aus als sie schmeckt. Der Geschmack ist ähnlich wie der von einer Feige, aber er haut mich jetzt auch nicht um


Später habe ich dann noch diesen Smoothie von innocent probiert, unteranderem weil er reduziert war und ich auch noch nie einen von der Marke getestet habe. Geschmacklich war der Smoothie echt super, allerdings waren mir zu viele Stückchen dabei.


Zwischendurch habe ich dann noch etwas Spekulatius gegessen. Super lecker!


Zum Abendessen habe ich Kohlsuppe gegessen, die meine Mama gemacht hat. Leider konnte ich nicht so viel essen, weil es mir immer noch nicht wirklich besser ging.

1 Kommentar:

  1. Ich hab heute auch so einen Tag, wo es mir gar nicht gut geht. Am besten probierst du mal Ingwer-Tee (mit Zitrone) aus. Das hilft wirklich! Vor allem gegen Übelkeit und Erkältung :)

    x
    Fabienne Sophie

    AntwortenLöschen