.

.

Freitag, 2. Dezember 2016

Haferflockenbrei //25.11.16

Morgens habe ich meinen Standard-Haferflockenbrei, den ich einfach mit heißen Wasser gemacht habe, gegesssen. Für etwas mehr Süße habe ich Apfelsüße dazu gegeben. Apfelsüße ist ähnlich wie Agavendicksaft und schmeckt sehr lecker. Obendrauf kamen dann noch Dinkelchrunchys und verschiedene Beeren

Abends habe ich nichts mehr gegessen, weil ich mich nicht gut gefühlt habe und kein Essen runterbekommen habe. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen