.

.

Dienstag, 23. Februar 2016

Meine Lieblingsyoutuber #1 'old favorites'

Hallo, heute möchte ich euch 3 meiner liebsten Leute auf Youtube vorstellen. Es werden auf jeden Fall noch mehrere Post zu den Personen kommen, die ich gerne schaue. Da ich so gut wie nie Fernsehen gucke, habe ich mittlerweile viele tolle Kanäle auf Youtube gefunden. Am liebsten schaue ich englischsprachige Youtuber, aber ich werde euch ein paar deutsche vorstellen.
In diesem Post fange ich mit den Youtubern an, die ich schon gefühlt ewig schaue, lange bevor sie wirklich bekannt waren.

1) Aspyn Ovard (1996)

                                     
Aspyn war eine der ersten 'Beautygurus', die ich mir auf Youtube angeschaut habe. Es ist schon sehr cool zu sehen, wie sie von 5000 Abonnenten zu über 1 Millionen gekommen ist. Mittlerweile ist sie sogar schon verheiratet und lebt in ihrem eigenen Haus. Besonders gerne schaue ich ihre Vlogs mit Parker. Sie ist mit Abstand meine allerliebste Lieblingsyoutuberin! 

2) Claudia Sulewski (1996)

                                      
Claudia war ebenfalls mit eine der ersten Personen, die ich mir auf Youtube angeschaut habe. Sie ist sogar mit Aspyn befreundet. Bei ihr finde ich es toll zu sehen, wie sie sich entwickelt hat und was sie schon alles erreicht hat. Ihre Videos sind sehr kreativ und man merkt, dass sie sich sehr viel Mühe gibt und viel Zeit investiert. Sie hat auch einen Vlog Channel und die Vlogs sind immer sehr motivierend, da möchtet man sich gleich aufraffen und produktiv sein. 

3) Megan Parken (1995)    

                                     
Megan's Videos schaue ich auch schon bestimmt über 4 Jahre. Ihre Videos sind immer sehr ehrlich und positiv. Sie vermittelt das Gefühl, dass man eine ältere Schwester hat, die mit einem redet und gute Tipps gibt. Besonders bei ihr freut es mich zu sehen, wie stark und positiv sie über die Jahre geworden ist.   

Kennt ihr Aspyn, Claudia und Megan auch? Welche Youtuber schaut ihr gerne? 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen