.

.

Sonntag, 1. März 2015

DIY: Sprücheglas

Das braucht ihr: ein verschließbares Glas, bunte Zettelchen, eine Servierte und eventuell Sticker.

So geht's: Wenn ihr ein Glas gefunden habt, das euch gefällt, dann ist es sehr hilfreich sich zu überlegen, in welchen Farben oder zu welchem Thema ihr dieses gestalten wollt. Je nach dem legt ihr dann eine Servierte unten rein (etwas falten bzw. knüllen damit nur das Muster sichtbar ist). Ihr könnt das Glas natürlich noch anmalen oder mit Stickern verzieren, lasst eurer Kreativität freien Lauf.
Dann geht es ans Zettelchen schreiben. Jetzt kommt es darauf an für wen ihr das Glas machen möchtet oder ob es für euch selber ist. Für Freunde und Familie kann man schöne Erinnerungen zusammen aufschreiben oder was man an der Person mag.
Ich habe mir selber auch Zettelchen geschrieben und zwar mich Sprüchen/Zitaten, die mich inspirieren und motivieren. Meistens ziehe ich morgens immer einen Zettel und lasse mich davon inspirieren. Die meisten sind auf Englisch, weil es meiner Meinung nach einfach schöner klingt. Hier ein paar meiner Sprüche/Zitate, die ich aufgeschrieben habe:

* Life begins at the end of your comfort zone.
* Stay positive.
* If it doesn't challenge you, it doesn't change you.
* Do something worth remembering.
* Let all that you do be done in love.
* It always seems impossible until it's done.
* The only person you should try to be better than, is the person you were yesterday.
* Be happy with what you have while working for what you want.
* Enjoy the little things.
* Do more of what makes you happy.
* Make today amazing.



Kommentare:

  1. Great post. Love it. I follow you , could you follow back, dear. Keep in touch. Kiss

    http://mylovelyfashionbih.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich eine total süße Idee, Liebes! Dein Blog ist total schön.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

    AntwortenLöschen
  3. Wow, eine super schöne Idee, sieht klasse aus. ^^
    Liebe Grüße Nessa

    AntwortenLöschen