.

.

Montag, 19. Januar 2015

Mein Filofax

To Do Listen erstellen, alles genau aufschreiben und Sachen planen .. Das ist genau mein Ding!
Ich habe schon früher alles Mögliche notiert und Listen erstellt, deswegen habe ich mir auch jedes Jahr ein neues Notizheft bzw. einen Terminplaner gekauft. Dieses Jahr wollte ich einfach mal etwas Neues haben und habe zahlreiche Internetseiten durchstöbert, bis ich endlich etwas gefunden hatte, das mir richtig gut gefiel und zwar einen Filofax Terminplaner. Für Viele mag es unsinnig sein, dass man 'so viel' für einen Terminplaner bezahlt, aber ich weiß, dass ich ihn auf jeden Fall gut nutzen werde. 

Der Filofax A5 Saffiano raspberry hat mir von den Farben her sehr gut gefallen, deswegen habe ich mich für ihn entschieden. Allerdings gefallen mir die Kalendereinlagen überhaupt nicht, aber auf dawanda.de habe ich mir neue gekauft. Dort gibt es eine sehr große Auswahl an Kalendereinlagen und diversem Zubehör.

Neben den normalen Kalenderseiten habe ich mir selber noch Seiten ausgedruckt, die ich auf pinterest.com gefunden habe. Auf diese habe ich alle möglichen Sachen raufgeschrieben von To Do Listen über Wunschlisten bis zu Zielen, die ich in meinem Leben noch erreichen möchte. 

Die Seiten in meinem Filofax dekoriere ich auch immer mit Stickern, Stempeln oder Washitape (=buntes Klebeband), dabei kann man prima entspannen und es gibt dem Terminplaner etwas sehr Persönliches. Außerdem motiviert es, wenn man am Morgen einen schön dekorierten Terminplaner aufschlägt und guckt, was den Tag über ansteht.




1 Kommentar:

  1. Ich mag es auch gerne mir alles zu notieren und mir einen Überblick zu verschaffen :-)
    Der Terminplaner ist sehr schön :-)

    Liebe Grüße
    www.maralapusch1.blogspot.de

    AntwortenLöschen